Button Web by Vista-Buttons.com v5.0.0
   
   
Im Frühjahr haben sich der FC Montania Berg und der SC Mausauel Nideggen dazu entschlossen, zur Saison 2010/11 gemeinsame Wege zu gehen und als Spielgemeinschaft am Seniorenspielbetrieb des Fußballkreises Düren teilzunehmen.

Erstmals zur Saison 2010/11 bilden der FC Montania Berg und der SC Mausauel Nideggen mit ihren Fußball-Seniorenmannschaften eine Spielgemeinschaft im Fußballkreis Düren. Auf dieser Seite wollen wir Ihnen Grundlegendes zur SG erläutern.

Wenn Sie noch Fragen haben, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Ist die SG eine "einmalige Angelegenheit"?

Die SG ist nicht aus der Not geboren, da beide Vereine jeweils eine eigene Mannschaft hätten stellen können. Stattdessen soll eine langfristige Zusammenarbeit erfolgen, um allen Fußballbegeisterten in der Region eine sportliche Perspektive zu bieten. Insbesondere soll es auch zu einer stärkeren Verzahnung mit der Jugendabteilung kommen, die ebenfalls als Spielgemeinschaft (zusammen mit weiteren Teams) am Geschehen teilnimmt.

   
Ist die SG ein eigener Verein?

Nein. Mit der Gründung der SG ist nicht zugleich ein neuer Verein entstanden. Insbesondere liegt damit keine Fusion der beiden Vereine vor. Die Eigenständigkeit beider die SG tragenden Vereine bleibt erhalten.

   
Wo und wann finden die Heimspiele statt?

Heimspiele der ersten Mannschaft werden Sonntags um 15 Uhr in Berg ausgetragen, die der Zweitvertretung Freitags um 19.30 Uhr in Nideggen.

   
Wer ist nach außen federführender Verein?

Federführender Verein der Seniorenabteilung ist der FC Montania Berg, der SC Mausauel Nideggen leitet den Nachwuchsbereich.

   
Wer entscheidet innerhalb der SG?

Die Vereine treffen alle Entscheidungen betreffend des Spielbetriebes der SG gemeinschaftlich.